Haben auch Sie Probleme mit dem Ertrag Ihrer PV- Anlage?

Wir bieten Ihnen eine schnelle, präzise und berührungslose Überprüfung ohne Abschalten der Anlage.

Die Überprüfung einer PV-Anlage ist kein leichtes Unterfangen. Da schwankende jährliche Sonnenstunden nur sehr schwer zu vergleichen sind, kann die korrekte Funktion der PV-Anlage nicht ohne weiteres durch einfache Vergleiche der Ertragswerte geprüft werden.
Bereits Teilausfälle zwischen 10 und 20% führen zu Mindererträgen, die die komplette Anlage in der berechneten 20jährigen Mindestlaufzeit unrentabel machen. Somit bringt Ihre Photovoltaikanlage nicht wie gehofft eine schöne Rendite für Sie sondern wird insgesamt zur Kostenfalle und schlimmstenfalls zum Minusgeschäft.

Wir erkennen die Schwachstellen an Ihrer PV-Anlage ! (Herstellerunabhängig)


Mit unseren hochauflösenden FLIR-Industrie-Infrarotkameras können wir kleinste Temperaturunterschiede von weniger als 0,1°C aufspüren und somit Rückschlüsse auf mögliche Defekte an Modulen oder Bypass Dioden schließen.


Mittels Thermografie können folgende Defekte erkannt werden:

  • Modulausfall (auch Teilausfälle)
  • Eingedrungene Feuchtigkeit
  • Risse im Modul
  • Delaminationen
  • Fehlerhafte Verkabelung
  • Defekte Bypass-Dioden uvm. 

Welche Vorteile bringt eine Thermografische Überprüfung Ihrer PV-Anlage für Sie?


Die Elektro Brünninger GmbH ein kompetenter Partner im Bereich Photovoltaik. Durch mehrere 100 Eigeninstallationen und Jahrelange Erfahrung im PV Bereich haben wir das nötige Know How.
Nach einer Überprüfung erhalten Sie eine umfangreiche Auswertung wie es um die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage steht. Eventuelle Montagefehler, fehlerhafte Module und andere Defekte können wir schnell und einfach erkennen.


So prüfen wir Ihre PV-Anlage

Ihre PV-Anlage wird mit unseren hochauflösenden und thermisch sehr empfindlichen IR-Kameras komplett überprüft. Dabei wird jedes Modul thermisch erfasst und auf mögliche Defekte geprüft. Alle Messungen werden  protokolliert und stehen dann zur späteren Auswertung zur Verfügung. Neben der Thermografie-Messung prüfen wir Ihre PV Anlage auf Wunsch aber auch mit unseren Hochmodernen Kennlinien- und Ertragsmessgeräten.

 

Ertragsmessung und Dokumentation Ihrer PV-Anlage

Mit unseren Hochmodernen Kennlinien- und Ertragsmessgeräten messen wir die Performance Ihrer Photovoltaik Anlagenach EN61724. Hierbei messen wir den Wirkungsgrad des Wechselrichter, den Wirkungsgrad des Generators also der Photovoltaik Module, sowie einzelner Strings bis hin zu einzelnen Modulen. Diese Messung, sowie die Dokumentation helfen Ihnen im Gewährleistungsfall den nötigen Nachweis zu erbringen, dass die Photovoltaik Anlage nicht ordnungsgemäß läuft.


Wann sollte eine Thermografische Überprüfung erfolgen?


Grundsätzlich sollte die erste Überprüfung Ihrer PV-Anlage unmittelbar nach der Installation bzw Inbetriebnahme erfolgen. Dadurch können anfängliche Montagefehler und Defekte sicher ausgeschlossen werden. Zudem bietet Ihnen die Erstprüfung eine gute Referenz für spätere Nachmessungen.


Ebenso sollte jede PV-Anlage kurz vor Ende der Garantiezeit geprüft werden. Somit können bei möglichen Defekten letztmals Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller, bzw. Monteur geltend gemacht werden.